14872109

 

 

... nachhaltig leben im Wassermannzeitalter...

 

Wir haben eine Zukunft, wenn wir es schaffen

... in Harmonie und in Liebe mit uns selbst...

... mit unserem Heimatplaneten...

... und unseren Mitmenschen zu leben...

... und dies aus tiefer innerer Überzeugung heraus

wirklich wollen und anstreben.

Voraussetzung ist, wir verstehen das Leben

in seinen Grundprinzipien und ehren es.

 

 

D. A. Althaus - Arbeitsgemeinschaft für nachhaltige Lösungen e.V.

Wir müssen Verantwortung übernehmen für unsere Existenz. Es wäre falsch, zu behaupten, dass der Einzelne nichts zur Veränderung und Verbesserung der Welt beitragen kann. Beginnen wir jedoch damit, die Welt so zu sehen, wie wir sie uns wünschen, verändern wir sie nachhaltig. Wir entscheiden uns bewusst dafür, das dass, was wir glauben, zur Realität wird. Jeder kann die Welt retten. Wir sind nicht auf die Hilfe anderer angewiesen. Dafür brauchen wir weder Macht, noch Einfluss, weder Geld noch Gruppen Gleichgesinnter. Wir müssen und können die Sache selbst in die Hand nehmen. Jeder ist Zentrum seines eigenen Universums. Jeder ist in der Lage, das gesamte Universum zu verändern. Das ist meine Botschaft.

 

Aus dem Buch von Dieter Broers - Gedanken erschaffen Realität.